Messdiener St. Josef (Beuel)

Anna Vollberg

Ansprechpartnerin

Die Messdiener an St. Josef bestehen zurzeit aus ca. 80 Kindern und Jugendlichen, die sich wöchentlich im Don Bosco Jugendheim zu den Gruppenstunden treffen.

In den Gruppenstunden wird sowohl gebastelt, als auch gespielt, gekocht und gelacht. Die Wünsche der Kinder werden dabei stets berücksichtigt. Als Messdiener wird aber auch das Dienen der Messe geübt. Dies geschieht in regelmäßigen Abständen.

Neben den wöchentlichen Gruppenstunden gibt es aber auch viele andere Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Filmnacht, das Sommerfest oder die Adventsfeier. Das Highlight des Messdienerjahres ist aber ausnahmslos die sogenannte „Herbstfahrt“.

In der ersten Woche der Herbstferien fahren die Messdiener in ein Selbstversorgungshaus ihrer Wahl (z.B. Neuwerk, Delmenhorst, Blankenheim etc.) und erleben dort 7 Tage lang Spaß & Spannung.

„Messdiener“ zu sein, bedeutet demnach viel mehr, als „nur“ vorne am Altar zu stehen. Man findet hier gute Freunde und eine liebevolle Gemeinschaft.

Zurzeit finden die Gruppenstunden montags von 17:00 - 18:30 Uhr statt.