Kirchengemeindeverband (KGV)

Die Kirchengemeinden eines Seelsorgebereiches bilden zur Erfüllung gemeinsamer, übergemeindlicher Aufgaben für Seelsorge und Verwaltung sowie für die kirchengemeindlichen Einrichtungen einen Kirchengemeindeverband. Die Vermögensverwaltung bleibt bei den einzelnen Kirchenvorständen der beteiligten Gemeinden.

Kontakt zum KGV können Sie über die Pfarrbüros aufnehmen.

Mitglieder

  • Pfarrer Dr. Wilfried Evertz                            
  • Michael Kranz                                                                  
  • Heribert Niemann 
  • Ralf Pitzen
  • Birgit Kaulfuß
  • Wolfgang Hudec
  • Franz Kuck
  • Florian Münch                                                                     
  • Werner Ciupka

Gäste:

  • Pfarrer Michael Dörr
  • Winfried Richarz
  • Stefan Heurich
  • Robert Holzhäuser