Herzlich willkommen im Seelsorgebereich

"An Rhein und Sieg"

im Stadtdekanat Bonn

Aktuelles aus unserem Seelsorgebereich

Ökumenischer Seniorenkreis Vilich

Der ökumenische Seniorenkreis in Vilich lädt am Mittwoch, 19. Juni, um 15:00 Uhr ins Haus der Begegnung.

Dort berät KHK Marita Wichterich von der Polizei Bonn über „Sicherheit in jedem Alter“.

Herzliche Einladung!

 

Fronleichnam 2019

Fronleichnam in unserem Seelsorgebereich

Herzliche Einladung zu unseren Prozessionen und Mitfeiern der hl. Messen an Fronleichnam, Donnerstag, 20.06.2019.

Alle weiteren Informationen zu Uhrzeiten, Prozessionswegen und Treffpunkten finden Sie in der Übersicht.

 

Trauercafé des ökumenischen Hospizvereins

Trauercafé

Am Freitag, 21. Juni, ist das Trauercafé des ökumenischen Beueler Hospizvereins von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Kirche Beuel-Mitte, Neustraße, wieder geöffnet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen und –begleitern des Hospizvereins betreut. Das Trauercafé möchte einen geschützten Raum anbieten, in dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den schmerzlichen Weg der Trauer ein Stück gemeinsam gehen. Trauer geht nicht schnell. Hier dürfen und sollen sich Trauernde die Zeit zum Trauern nehmen. Dabei hilft der Austausch mit anderen Betroffenen. Am besten kommen Sie gleich zu Beginn, damit Zeit für gemeinsame Gespräche möglich ist. Jeder ist willkommen, der in seiner Trauer nicht allein sein will. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Führung durch St. Paulus

Am kommenden Samstag, 22.06.2019, wird im Rahmen des Forum Pauluskirche von 15:00 bis 16:30 Uhr eine Führung durch die Kirche St. Paulus angeboten.

Leiten wird die Führung Frau Dorothee Haentjes-Holländer.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5,00 Euro.

 

Charismen-Workshop | Tag voller Leben 2019 - 21.09.2019

„Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“ Thomas Morus

Schritt für Schritt wächst unser Workshop-Programm und wird auf www.tag-voller-leben.de vorgestellt. Nutzen wir den Tag uns selber besser kennen zu lernen! Zwei erfahrene Referentinnen entzünden ganz reell ein Feuer und machen sich mit uns auf den Weg.

Eine frühzeitige Anmeldung erleichtert dem Team die Planung von Verpflegung und Referenten. Vielen Dank dafür!