DSC_0245
Firmfeier:
Freitag, 14.06., um 18:00 Uhr in St. Josef (Beuel) mit Weihbischof Rolf Steinhäuser

Pfarrer Michael Dörr

Ansprechpartner

Schillerstraße 20
53225 Bonn

Elisabeth Pitsch

Ansprechpartnerin

An St. Josef 8
53225 Bonn

Jedes Jahr - meist im Winter - findet in unserem Seelsorgebereich „An Rhein und Sieg“ die Firmvorbereitung statt. In dieser Zeit der Vorbereitung sollen sich Jugendliche mit ihrem Glauben auseinandersetzen, ihre Kritik und Fragen einbringen, sich bewusst für das Sakrament entscheiden.

‚Vom Geist bewegt’ - Firmvorbereitung im Seelsorgebereich ‚An Rhein und Sieg’ 2018/19

Firmung – das bedeutet: gestärkt und bestärkt zu werden im Glauben und im Leben, durch Gottes guten Geist! Ihn hat Jesus seinen Jüngern und uns allen verheißen. Er ist die Kraft, die in uns wirkt und uns befähigt, Zeuginnen und Zeugen des Glaubens zu sein. Dieser Geist lässt uns das Evangelium besser verstehen. Sich firmen zu lassen, das heißt: sich entscheiden; das persönliche ‚Ja’ zum Glauben an Gott zu sagen, wie ihn die katholische Kirche bekennt. Für ein solches ‚Ja’ braucht es Erfahrungen, Wissen, Kontakt, Gespräche, Möglichkeit zum Fragen und Zweifeln, das Angebot zur Auseinandersetzung...

Das wollen wir euch ermöglichen und bieten euch dazu folgenden Weg der Vorbereitung:

1. Termine für alle, die sich auf die Firmung vorbereiten

Eröffnungstag
Nach den Anmeldungen beginnt die Firmvorbereitung mit einem gemeinsamen Tag am Sonntag, den 04.11.2018 von 15.00-19.00 Uhr im Haus Michael in Schwarzrheindorf; Bergheimer Str. 9, 53225 Bonn. Um 18.00 Uhr feiern wir in der Doppelkirche eine Jugendmesse, zu der auch Eure Eltern und Geschwister eingeladen sind. Eine separate Einladung erfolgt noch!

Themenabende
An drei Abenden wird zu verschiedenen Themen gearbeitet, gesprochen, kreativ gestaltet etc. Diese 3 Termine sind donnerstags:
am 24.01.2019, 21.02.2019 und 28.03.2019.
Die Treffen dauern jeweils von 17.15-19.45 Uhr und finden im Pfarrheim Beuel, Johann-Link-Str. statt. Auch an den Themenabenden teilt sich die Großgruppe für verschiedene Einheiten in Kleingruppen auf (ca. 10-12 Personen).

Treffen zusammen mit den Eltern
Am Donnerstag, 09.05.2019 laden wir zudem eure Eltern ab 17.15 Uhr ein, um ihnen von unserer Vorbereitung zu berichten und einen schönen Abend zusammen zu verbringen.

Abschlusstag
Wir starten die Vorbereitungsphase gemeinsam und werden sie auch gemeinsam beenden – am Sonntag, 26.05.2019 (14.00-18.00 Uhr) im Haus der Begegnung, Vilich, Adelheidisstr. 19.

Abend der Versöhnung, Probe, Firmung
Mittwoch, 05.06.2019, 18.00-20.00 Uhr‚ „Abend der Versöhnung“ in St. Josef Beuel
Mittwoch, 12.06.2019 um 19.00 Uhr Probe zur Firmung in St. Josef Beuel
Freitag, 14.06.2019 um 18.00 Uhr FIRMUNG durch Weihbischof Ansgar Puff in St. Josef Beuel.

2. Gottesdienste
Wer ‚Ja’ zur Gemeinschaft der Kirche sagt, der sollte wissen, wozu er ‚Ja’ sagt. Kirche ist besonders auch in der Liturgie – Feier von Gottesdiensten ganz unterschiedlicher Art – lebendig. Es ist wünschenswert, dass ihr (am besten zusammen mit euren Freunden aus den Gruppen) regelmäßig an den Sonntagsmessen in unseren Pfarreien teilnehmt. Wir feiern regelmäßig Jugendmessen in Schwarzrheindorf und erwarten eure aktive Teilnahme und Mitgestaltung. Mindestens in der Vorbereitung bis Ende Mai solltet ihr daran einmal monatlich teilnehmen (jeweils sonntags um 18.00 Uhr, am 04.11. und 09.12.2018, 13.01., 10.03., 07.04. und 19.05.2019).

3. Weitere Angebote
Ein Begegnungstag mit Weihbischof Ansgar Puff im Rahmen der Firmvorbereitung ist für Samstag, 23.02.2019 in Siegburg geplant. Nähere Informationen hierzu folgen!
Auch in unserem Seelsorgebereich gibt es eine Reihe von Angeboten für Jugendliche. Einige davon werden während der Firmvorbereitung auch speziell für Firmlinge sein, z.B. Kennenlernen der Jugendgruppen, Mithilfe bei den Sternsingeraktionen in den Pfarreien und das Paschamahl in der Karwoche. Wir laden euch herzlich ein, daran teilzunehmen. Über diese Angebote werdet ihr regelmäßig informiert.

4. Taizé-Fahrt
Wer Interesse an einer Taizé-Fahrt (www.taize.fr) hat, möge dies bitte auf dem Anmeldezettel vermerken. In der Zeit vom 23.04.-28.04.2019 bietet die Katholische Jugendagentur Bonn wieder eine Taizé-Fahrt mit dem Stadtjugendseelsorger an. Wir werden frühzeitig darüber informieren.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Vorbereitungszeit!
Im Namen der Firmbegleiter

gez. Elisabeth Pitsch, Gemeindereferentin

gez. Michael Dörr, Pfarrer