Herzlich willkommen im Seelsorgebereich

"An Rhein und Sieg"

im Stadtdekanat Bonn

Aktuelles aus unserem Seelsorgebereich

++ Aufgrund der aktuellen Bestimmungen bleiben unsere Pfarrheime und das Jugendheim bis auf Weiteres geschlossen ++

Anderszeiten

Padlet Anderszeiten

Immer aktuelle spirituelle Impulse für Familien und Kinder haben wir auf der Plattform Padlet zusammengestellt. Den Link dazu finden Sie jetzt dauerhaft unter „Aktuelles“.  

Erklärung der Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Kirche im Stadtteil und Sendungsraum Beuel

Erklärung

Wir, die Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Kirche im Stadtteil und Sendungsraum Beuel, möchten uns zur Veröffentlichung des Missbrauchsgutachtens, aber auch zur (Nicht)Segnung homosexueller Paare äußern:

Wir sind erschüttert, fassungslos, zornig, aber nicht länger sprachlos! Denn wer schweigt, macht sich mitschuldig.

Bei uns soll ein anderer Geist wehen.

"Familien-Momente" der Kirchlichen Bürgerstiftung Beuel

Familien_Momente_Bild

Ferien: Für viele Familien bedeutet dies eine Auszeit vom Alltag, Tage und Wochen der Gemeinsamkeit. Aber auch in Beuel leben Familien, für die Ausflüge oder gar Urlaub finanziell kaum oder überhaupt nicht machbar sind. Durch die Corona-Pandemie hat sich für eine Vielzahl von ihnen die Situation noch verschlimmert. Hier möchte die Kirchliche Bürgerstiftung Beuel mit dem neuen Projekt "Familien-Momente" ansetzen. Die Stiftung möchte Kindern und Jugendlichen Wünsche nach einem besonderen Erlebnis gemeinsam mit ihren Familien - beispielsweise einen Besuch im Zoo oder in einem Kletterwald - ermöglichen. Dies geschieht in Kooperation mit dem Familienzentrum St. Paulus in Beuel und der dortigen Sozialberatung des Caritasverbandes Bonn. Schon mit einer kleinen Spende können Sie die Familien-Momente unterstützen - oder vielleicht sogar einen kompletten Wunsch finanzieren. Mehr dazu unter finden Sie unter: https://www.johannes-nepomuk-stiftung.de/index.php/2021/05/28/neues-stiftungsprojekt-familien-momente/

Bücherei in Vilich wieder geöffnet

KÖB St. Peter 3

Die KÖB in Vilich öffnet wieder!

Ab sofort sind Besuche wieder möglich!

Alle weiteren Informationen und die Öffnungszeiten finden Sie

BonnerKirchenNacht

BKN_2021_Signet_Datum

"Götterfunken" - unter diesem Motto laden alle christlichen Konfessionen, die sich in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) verbunden fühlen, im Beethovenjahr zu einer langen Nacht der Kirchen in Bonn und der Region am Freitag, 18. Juni 2021, herzlich ein! Es soll eine "Kirchennacht-to-go" werden, die Menschen einlädt ihren täglichen Abendspaziergang zu einem Kirchenspaziergang zu machen durch die Stadt, durchs Viertel, durchs Dorf mit der Einladung, für einen Augenblick einzukehren. In eine Oase, einen geistvollen Raum für Dank, für Trost, um Hoffnung zu schöpfen. Auch die Kirchen in unseren Gemeinden sind an diesem Abend von 18 Uhr bis 21 Uhr geöffnet und laden herzlich ein zur Einkehr und zum stillen Gebet. Weitere Informationen zur BonnerKirchenNacht gibt es unter http://www.bonnerkirchennacht.de.

Um 18 Uhr in St. Josef "Magnificat – meine Seele preist die Größe des Herrn". Musikalische Andacht mit Orgelmusik und Texten. Michael Bottenhorn an der Orgel, Liturgie Diakon Klaus Behne.

Woche der Goldhandys

missio-hilft-woche-der-goldhandys-2021-logo-handys-spenden

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unser Seelsorgebereich wieder an der Handy-Aktionswoche von missio. Vom 19. bis 27. Juni 2021 ruft missio deutschlandweit wieder zum Spenden alter Handys auf. Im Mittelpunkt wird dabei der neue Schwerpunkt der Aktion Schutzengel "Eine Welt - keine Sklaverei" stehen. In unseren Gemeinden werden wir die Sammelboxen schon zur BonnerKirchenNacht in unseren Kirchen aufstellen, so dass jeder dort alte Handys abgeben kann. Auch die Kitas aus unserem Seelsorgebereich sammeln wieder mit. Die in den gespendeten Handys enthaltenen Rohstoffe werden recycelt und zudem kommen für jedes eingeschickte Handy aktuell bis zu zwei Euro den Hilfsprojekten von missio zugute. Mit diesem Geld werden in der Demokratischen Republik Kongo Überlebende des Bürgerkrieges unter anderem durch den Aufbau von Traumazentren unterstützt. https://www.missio-hilft.de/mitmachen/aktion-schutzengel/handys-spenden/woche-der-goldhandys/

Aktuelle Stellenangebote

Seelsorgebereich-Logo_start

Für unsere Gemeinden suchen wir aktuell sowohl Unterstützung für die Mitarbeit in Pfarrbüros sowie eine Person für die Küster-Vertretung.

Gesucht wird ein/e Pfarramtssekretariats-Mitarbeiter/in (w/m/d) mit einem Stellenumfang von 6,5 Wochenstunden im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses in der Hauptsache für die Pfarrbüro-Urlaubs-Vertretung in den Pfarrbüros in Bonn-Beuel und Bonn-Schwarzrheindorf sowie ergänzend zur Unterstützung in der Erledigung der Bürotätigkeiten den KGV „An Rhein und Sieg“ betreffend. Überwiegender Einsatzort ist das Pfarrbüro in Bonn-Beuel mit festem Arbeitsplatz sowie in Vertretungszeiten das Pfarrbüro in Schwarzrheindorf.

Des Weiteren suchen wir eine/einen Küstervertreter/in (w/m/d) im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses für die Tätigkeit in diversen Gemeinden des KGVs. Die Einarbeitung erfolgt übergreifend für alle Einsatzorte in Bonn-Beuel in St. Josef.

Die detaillierten Stellenausschreibungen mit allen Informationen finden sie hier.

Öffnungszeiten der Kirchen zum Stillen Gebet

IMG-20191128-WA0002

St. Josef Beuel: sonntags von 15.00-17.00 Uhr, dienstags und donnerstags von 16.00-18.00 Uhr.

St. Paulus Beuel: mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr.

St. Maria und St. Clemens Schwarzrheindorf: sonntags von 15.00-17.00 Uhr.

St. Peter Vilich: täglich bis 17.00 Uhr bis zum Gittertor.

St. Joseph Geislar: sonntags 11.00-12.00 Uhr

St. Maria Königin Vilich-Müldorf: täglich 11.00 - 15.00 Uhr, außer montags und samstags.

 

Beim Besuch der Kirchen bzw. in den Stillen Gebetszeiten sind die derzeit allgemein geltenden Hygienevorschriften (Abstand etc.) zu beachten!

OrdnerInnen für St. Josef gesucht

IMG-20200510-WA0019

Wir feiern in unseren Kirchen die Gottesdienste unter besonderen Vorgaben und der Einhaltung der Hygienevorschriften sowie der Abstandsregelung. Dies ist nur durch die Unterstützung von Engagierten möglich, die u.a. Anmeldungen der Gottesdienstbesucher beim Einlass abgleichen, diese zum Platz führen und auf die Einhaltung der Vorgaben hinweisen.

Bitte lesen Sie sich dazu auch die angegebenen Hinweise durch!

Für den Helfer-Pool für die Gottesdienste in St. Josef in Beuel samstagabends und sonntags suchen wir immer Verstärkung!