Herzlich willkommen im Seelsorgebereich

"An Rhein und Sieg"

im Stadtdekanat Bonn

Aktuelles aus unserem Seelsorgebereich

Aktuelle Corona-Regelung

In allen Kirchen unseres Seelsorgebereichs gilt eine Maskenpflicht. Da gesungen wird, gilt diese auch am Sitzplatz während der Messfeiern.

Wir bitten zudem, einen hinreichenden Seitenabstand (1,5 Meter) zu Personen zu halten, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören.

Reisesegen

Reisesegen_2022

Guter Gott, in Jesus Christus bist du unser Weggefährte geworden. Lass mich erfahren, dass du mit mir auf dem Weg bist. So werde meine Zeit unterwegs reich an guten Begegnungen und schönen Erlebnissen. Schütze mich vor Gefahren und schenke mir eine glückliche Heimkehr. Amen.

 

Im Namen des Pastoralteams des Seelsorgebereichs „An Rhein und Sieg“ wünschen wir allen Pfarrangehörigen eine schöne Ferienzeit. Kehren Sie gesund und erholt aus dem Urlaub zurück!

Herzliche Einladung zum Pfarrfest 2022 in Beuel

St. Josef (Beuel)

In diesem Jahr wollen wir nach zwei Jahren Corona wieder ein Pfarrfest feiern:

  • Samstag, 13. August, 18.30 Uhr  Vorabendmesse,
    anschl. Dämmerschoppen im Hof unseres Pfarrheimes
  • Sonntag, 14. August, 11.15 Uhr  Familienmesse (musikalisch gestaltet von der Schola),
    anschl. großer Josefskaffee mit gemütlichem Beisammensein auf dem Kirchplatz.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr
Pfarrausschuss

Jahresabschlüsse für den Kath. Kirchengemeindeverband An Rhein und Sieg

Seelsorgebereich-Logo_start

Die Jahresabschlüsse für den Kath. Kirchengemeindeverband An Rhein und Sieg für die Jahre 2018, 2019, 2020 liegen in der Zeit vom 27.06.2022 bis 08.07.2022 im Pfarrbüro St. Josef und Paulus, An St. Josef 8, 53225 Bonn, zu den üblichen Öffnungszeiten zur Einsicht aus.

Mobiles Friedhofscafé

cup-gefd71d0aa_1920 (c) pixabay

Schon zum dritten Mal findet am Freitag, 1. Juli 2022, das Mobile Friedhofscafé Paradies in Schwarzrheindorf statt. Unter den Bäumen im Mittelgang des Schwarzrheindorfer Friedhofs laden wir ein, zu einem Kaffee und Gebäck, zu Begegnungen, zu Gesprächen. Ab 15.30 Uhr stehen wir (bei trockenem Wetter) im Mittelgang und freuen uns auf Ihren Besuch.

Führungen durch St. Paulus und St. Maria und St. Clemens

St. Paulus und St. Maria und St. Clemens

Das Katholische Bildungswerk veranstaltet im Juli Führungen in zwei Kirchen unseres Seelsorgebereichs. Am Samstag, 2. Juli, um 15 Uhr führt Dorothee Haentjes-Holländer durch St. Paulus. Die Mitte der 1950er-Jahre entstandene Kirche in Beuel-Ost ist eine der letzten Kirchen des Kölner Kirchenbaumeisters Dominikus Böhm. Die Umsetzung erfolgte durch seinen Sohn Gottfried. Die angebotene Führung berichtet über die Entstehungsgeschichte und richtet den Blick auf die oft verkannte architektonische Virtuosität des Gotteshauses.

Am Sonntag, 24. Juli 2022, bietet Andrea Raffauf-Schäfer um 15.30 Uhr eine Führung durch die Doppelkirche in Schwarzrheindorf an. Architektur, Malerei und Skulptur der zweigeschossigen ehemaligen Burgkapelle des 12. Jahrhunderts ergänzen sich zu einem eindrucksvollen Beispiel romanischer Kunstfertigkeit. Szenen aus dem Buch Ezechiel in den Gewölben sind in den Konchen Szenen des Neuen Testaments typologisch gegenübergestellt.


Die Teilnahme kostet jeweils 5 Euro, Treffpunkt ist vor der jeweiligen Kirche, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Hilfsmöglichkeiten für Geflüchtete aus der Ukraine

Unterstützung_Ukraine (c) pixabay

Sie möchten Geflüchteten aus der Ukraine hier vor Ort helfen, Sachspenden abgeben oder mit Geldspenden helfen und wissen nicht, wohin Sie sich wenden können? Auf diesem Flyer finden Sie Links zu einigen Anlaufstellen und Ansprechpartnern in Bonn, sowie internationale Organisationen, die vor Ort in der Ukraine aktiv sind.

Hier finden Sie einen Hinweis zur Weitergabe an ukrainische Geflüchtete mit Informationen zur notwendigen Registrierung.

Die Hilfe für ukrainische Geflüchtete im Pfarrverband Zwischen Rhein und Ennert bietet ein Begegnungscafé und eine Formularhilfe an. Näheres dazu auf diesem Flyer.

Bei Nachfragen können Sie sich auch gerne an unsere Engagementförderin Bianca Pohlmann unter b.pohlmann@kath-beuel.de wenden.