Jobs & Praktika in unserem Seelsorgebereich

In unserem Seelsorgebereich bieten wir verschiedene Jobs sowie Ausbildungsmöglichkeiten und Praktika an. Stellenangebote und Ausbildungsplätze im Erzbistum Köln finden Sie unter Stellenangebote | Erzbistum Köln (erzbistum-koeln.de).

Aktuelle Stellenangebote

Der Katholische Kirchengemeindeverband "An Rhein und Sieg" sucht ab 01.01.2023 eine Erzieherische Fachkraft im Gruppendienst für unsere Kita St. Peter in Bonn-Vilich.

Weitere Informationen finden Sie in der PDF-Datei.

Der Katholische Kirchengemeindeverband „An Rhein und Sieg“ sucht für die Katholische Kirchengemeinde St. Josef und Paulus, Bonn-Beuel zum 01.07.2023 eine/n Küster/in (w/m/d).

Der Einsatzort umfasst die Kirchen St. Josef in Bonn-Beuel (Mitte) und St. Paulus in Bonn-Beuel (Ost) und hat einen Stellenumfang von 39 Wochenstunden (Vollzeit).

Wir wünschen uns eine zuverlässige, selbständig arbeitende Persönlichkeit, die offen und freundlich den Besuchern der Kirche begegnet und das Gemeindeleben mitträgt.

Weitere Informationen finden Sie in der PDF-Datei.

Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher / Erzieherin

hand-3544331_1920

Wir bilden aus!

In den sechs Kitas unseres Seelsorgebereichs bieten wir zwei Arten der Ausbildung an:

1. Die Vollzeitschulische Ausbildung

Diese Ausbildung dauert drei Jahre. Sie gliedert sich in eine überwiegend fachtheoretische Ausbildung von zwei Jahren an einer Fachschule (unvergütet) und ein anschließendes Berufspraktikum von einem Jahr (vergütet), das in unseren Kitas geleistet wird.

2. Die Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)

Die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) dauert drei Jahre. Die Fachschüler/innen sind in einer unserer Kitas angestellt und arbeiten dort an einem, zwei oder drei Tagen in der Woche (abhängig vom Ausbildungsjahr und der jeweiligen Fachschule). An den anderen Tagen der Woche besuchen sie das Berufskolleg. PiA-Fachschüler/innen erhalten über die gesamte Ausbildungsdauer eine Ausbildungsvergütung.

Die praxisintegrierte Ausbildungsform der Erzieherausbildung richtet sich in besonderem Maße an Interessierte, die über Berufserfahrung verfügen und einen Wechsel in einen sozialpädagogischen Beruf anstreben.

 

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Frau Claudia Riepl

Verwaltungsleiterin
An St. Josef 8
53225 Bonn

Freiwilligendienste und Praktika

table-3281048_1920

Du möchtest in den Beruf der Erzieher/in hineinschnuppern, die Arbeit und den Alltag kennenlernen? Auch dazu gibt es in unseren Kitas verschiedene Möglichkeiten. Zu den Aufgaben als Praktikant/in oder im Freiwilligendienst gehören die Mitgestaltung und Umsetzung der pädagogischen Arbeit, Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Gruppenangeboten, Gestaltung von Einzelangeboten für Kinder, Teilnahme an Elternveranstaltungen, aber auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z.B. Küchendienst). Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten:

● Der Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich an alle, die sich außerhalb von Beruf und Schule für den Zeitraum von mindestens sechs bis höchstens 18 Monate für das Allgemeinwohl engagieren wollen.  Weitere Informationen dazu findet man auf der Homepage des Bundesfreiwilligendienstes .

● Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

Das FSJ ist ein Freiwilligendienst in sozialen Bereichen. Er wird in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene angeboten, die die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt haben und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben. Mehr Informationen dzu gibt es auf der Homepage des Bundesarbeitskreises FSJ .

● Praktikum

Wir bieten in all unseren Kitas die Möglichkeit, während eines Praktikums den Berufsalltag von Erziehern/innen kennenzulernen. Es kann als Schülerpraktikum mehrere Wochen dauern und wird mit einem Taschengeld vergütet.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Frau Claudia Riepl

Verwaltungsleiterin
An St. Josef 8
53225 Bonn