Kirchenvorstände der Gemeinden (KV)

Der Kirchenvorstand verwaltet das Vermögen in der Gemeinde; er ist der gesetzliche Vertreter der Kirchengemeinde und des ortkirchlichen Vermögens. Die Verwaltung des kirchengemeindlichen Vermögens und der anderen selbständigen Vermögensträger erfolgt nach den kirchlichen und den staatlichen Bestimmungen. Diese Aufgabe umfasst die Sorge für die Erhaltung, Pflege und vorschriftsmäßige Verwendung des Vermögens.

Kontakt zu den Kirchenvorständen können Sie über das jeweilige Pfarrbüro aufnehmen.

KV St. Josef und Paulus (Beuel)

  • Pfarrer Dr. Wilfried Evertz (Vorsitzender)
  • Herbert Jütten (Geschäftsführender Vorsitzender)
  • Sebastian Görgen
  • Johannes Lesch
  • Johannes Lückeroth
  • Dr. Stefanie Richter
  • Dr. Dirk Solveen
  • Hans-Erich Thomé
  • Johannes Weber

KV St. Maria und St. Clemens (Schwarzrheindorf)

  • Pfarrer Dr. Wilfried Evertz (Vorsitzender)
  • Florian Münch (Geschäftsführender Vorsitzender)
  • Werner Ciupka
  • Günter Freiberger
  • Jürgen Hardt
  • Beate Sandmann
  • Dr. Annette Specht
  • Karl von der Lohe
  • Jörg Winterscheid

KV St. Peter (Vilich) und St. Maria Königin (Vilich-Müldorf)

  • Pfarrer Dr. Wilfried Evertz (Vorsitzender)
  • Ralf Pitzen (Geschäftsführender Vorsitzender)
  • Thomas Friedhoff
  • Birgit Kaulfuß
  • Ralf Neubauer
  • Günter Niemann
  • Michael Plesch
  • Thomas Stomps
  • Klaus Zimmermann

KV St. Joseph (Geislar)

  • Pfarrer Dr. Wilfried Evertz (Vorsitzender)
  • Hans Richarz (Geschäftsführender Vorsitzender)
  • Maria Bormann
  • Wolfgang Hudec
  • Franz Kuck
  • Elisabeth Schumacher
  • Ulrike Sommer
  • Claudia Weber